SEIT  1987

06_Txt_Weh+SV+Tel

SV - BÜRO

ANERKANNTER*  SACHVERSTÄNDIGER  FÜR  KFZ.-SCHÄDEN  &  BEWERTUNG 

 * Impressum

 GUT ZU WISSEN

 HÄUFIGE FRAGEN

 DIENSTLEISTUNGEN

  REFERENZEN

 +Datenschutz

AKTUELL  >>> Die “neue” Kürzungswelle im Schadenfall.

Wieder einmal verschicken diverse Versicherer an Geschädigte Anschreiben, in denen sie behaupten Gutachterkosten nur bis zu einer von ihnen “genehmigten Höhe” zu erstatten.     Das ist natürlich völliger Unsinn, außerdem  rechtswidrig und wurde schon öfters versucht.

Stellen Sie sich einmal vor Sie fahren mit einem Taxi von A nach B.  Was würde passieren, wenn Sie in B ankommen und dem Taxifahrer 10,00 € abziehen, weil Sie meinen das sei genug und reicht so auch?     So frech jedenfalls treiben es viele Versicherer!

Sollten auch Ihnen so etwas wiederfahren, was nicht ganz auszuschließen ist, gilt die nachfolgende Garantieerklärung.

 

 

G A R A N T I E Z U S I C H E R U N G

    Wir garantieren jedem Geschädigten und Auftraggeber,  wenn unsere Kostenrechnung hier vorab bezahlt wurde, eventuelle Kürzungsbeträge gegen Abtretung, an ihn zu erstatten.

 

    Wir garantieren jedem Geschädigten schon jetzt,  wenn für die Gutachtenkosten eine Abtretungserklärung hier vorliegt,  solche eventuellen Kürzungsbeträge nicht bei ihm einzufordern.

 

*  *  *

    Und wir garantieren dem Unfallverursacher schon jetzt  -  auch bei geringsten Kürzungsbeträgen  -  direkt gegen ihn und nicht gegen seine Versicherung  -  vorzugehen,  damit er unmittelbar erleben kann,  wo er denn bisher versichert war.

Berlin, 11.09.2014 Olaf Wehpke

 

---===ooo0ooo===---

Problem?  Wir helfen Ihnen weiter!
Termin über 
030  471 0188